Sustainable Investing: Der passende Ansatz für Ihre Ziele

Ihr Ansatz für nachhaltiges Investieren (SI) ist einzigartig. Quoniam richtet die Lösungen nach Ihren Interessen und Zielen aus, damit wir gemeinsam mit Ihnen den für Sie passenden Ansatz implementieren können.

Ihre Interessen definieren den Ansatz

Im Vordergrund steht die Frage, welche Haltung Sie im eigenen Unternehmen zum Thema Nachhaltigkeit haben, wie auch die damit verbundenen Ziele, die Sie sich in dem Zusammenhang setzen.

Im Gespräch mit unseren Kunden stellen wir fest, dass der Klimawandel zunehmend in den Fokus rückt und somit auch in der Anlagestrategie eine größere Rolle spielt. Auf Basis Ihrer Präferenzen können wir Ihnen aufzeigen, welche Key Performance Indicators (KPI) bei der Steuerung effektiv sind und welche Auswirkungen durch die Berücksichtigung von Nachhaltigkeit auf die Rendite zu erwarten sind. Um Sie bei der Umsetzung zu unterstützen, haben wir drei Strategien entwickelt, die den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen und auf Wunsch individuell angepasst werden können.

„Im Team Client Relations ist es uns wichtig, die individuellen Kundenbedürfnisse in unseren Nachhaltigkeitsstrategien umzusetzen.“
Hanna Kurz, Associate Director, Client Relations

Als Spezialist für systematische Strategien setzen wir auch bei der Integration von Nachhaltigkeitskriterien auf unsere wissenschaftlich entwickelten Modelle und unseren technologischen Vorsprung bei der Analyse hochwertiger und immer größerer ESG-Datenmengen. Das heißt für Sie: Mehr als nur ein gutes Gefühl bei Ihren Investments – durch zielgerichtete Strategien, die Ihre individuellen Nachhaltigkeitspräferenzen widerspiegeln.

Die Nachhaltigkeitsansätze

Drei fokussierte Strategien

  • Nachhaltigkeitsziel 1
    Sie wollen negative Effekte und Nachhaltigkeitsrisiken vermeiden oder reduzieren.

    Unsere Lösung:


    Quoniam Sustainability Enhanced

    Investmentkonzept:
    Quoniam Sustainability
    Enhanced basiert auf unserem klassischen Multi-Faktor-Return-Signal aus Value, Quality und Sentiment und integriert Nachhaltigkeitsaspekte über den Investmentprozess, d. h. über Ausschlüsse und die Integration von ESGKriterien in der Portfoliokonstruktion.

    Nachhaltigkeits-Methodiken:
    1) Screening – das Anlageuniversum wird überprüft, um Unternehmen mit kontroversen Geschäftspraktiken und -feldern auszuschließen. Dazu zählen z. B. Unternehmen, die Einnahmen durch Kohleförderung oder -verstromung erzielen, sowie Hersteller kontroverser Waffen. 

    2) Integration wir überwachen und kontrollieren ESG-Risiken im Vergleich zu einer Benchmark. Wir streben eine Verbesserung des aktiven Risikoprofils an, indem wir eine Reihe von Messgrößen, wie zum Beispiel den ökologischen Fußabdruck (insbesondere zur CO2-Intensität), berücksichtigen.

    3) Engagement im Rahmen unserer SI-Initiativen wirken wir auf systematische Risiken wie z. B. den Klimawandel ein. Wenn wir entsprechend beauftragt werden, bieten wir auch Engagement im Rahmen von Unternehmensdialogen und Proxy Voting an. Hier arbeiten wir mit dem ESG-Team von Union Investment zusammen, um die Wirkung unserer Engagement-Aktivitäten zu maximieren.

    4) Maßgeschneidert die ESG-Standardstrategie kann speziell auf die Bedürfnisse von Kunden zugeschnitten werden, im Einklang mit Ihren Responsible Investment Policies.

  • Nachhaltigkeitsziel 2
    Sie streben einen positiven Beitrag zur Erreichung der SDGs an.

    Unsere Lösung:


    Quoniam Equities SDG

    Investmentkonzept:
    Quoniam Equities SDG bezieht bei der Selektion zusätzlich ein SDG-Alignment-Signal ein, das den positiven Beitrag von Unternehmen auf die Erreichung der 17 SDG-UN-Nachhaltigkeitsziele misst.

    Nachhaltigkeits-Methodiken:
    1) Screening – das Anlageuniversum wird überprüft, um Unternehmen mit kontroversen Geschäftspraktiken und -feldern auszuschließen. Darüber hinaus schließen wir Unternehmen aus, die einen signifikant negativen Beitrag auf die SDGs ausweisen.

    2) Integration – wir aggregieren Datenpunkte, wie z. B. Patente, bezogen auf SDGs und Daten zu Umweltexternalitäten zu einem SDG-Score, der die „Auswirkungen auf die Gesellschaft“ misst, und kombinieren ihn mit der traditionellen Finanzfaktoranalyse. Das Ergebnis ist eine Übergewichtung des Portfolios in Unternehmen, die einen positiven Beitrag zu den SDGs leisten.

    3) Engagement – Engagement ist ein Schlüsselelement dieser Strategie. Dementsprechend bemühen wir uns um eine Zusammenarbeit mit den Unternehmen in Hinblick auf Transparenz und Verbesserung der SDG-Beiträge in Kooperation mit Union Investment.

    4) Maßgeschneidert – die Impact-aligned-Strategie kann auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten werden. Die Strategie folgt einem modularen Ansatz, der es uns ermöglicht, SDGs innerhalb des Investmentprozesses individuell auszuwählen. 

  • Nachhaltigkeitsziel 3
    Sie wollen Klimarisiken berücksichtigen und Klimachancen nutzen.

    Unsere Lösung:


    Quoniam Equities Climate

    Investmentkonzept:
    Quoniam Equities Climate setzt zusätzlich zum Multi-Faktor-Return-Signal auf ein Climate-Transition-Signal, welches die finanziellen Chancen des Klimawandels erfasst. Darüber hinaus werden klimaspezifische Risiken adressiert.

    Nachhaltigkeits-Methodiken:
    1) Screening – das Anlageuniversum wird überprüft, um Unternehmen mit kontroversen Geschäftspraktiken und -feldern auszuschließen. Diese Strategie zielt darauf ab, Unternehmen auszuschließen, die den Klimawandel nicht ausreichend berücksichtigen, sowie solche, die Einnahmen durch Förderung oder Verstromung von fossilen Brennstoffen erzielen.

    2) Integration – zusätzlich zur Prognose traditioneller Finanzfaktoren berücksichtigen wir die Chancen, Auswirkungen und Risiken, die mit dem Übergang zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft verbunden sind. Unser integrierter Anlageprozess kombiniert Alpha- und Risikomodelle mit zukunftsorientierten Chancenindikatoren. Indem wir sowohl finanzielle als auch klimabezogene Risiken managen, können wir erwartete Renditen mit Klimachancen in Einklang bringen.

    3) Engagement – über unsere SI-Initiativen wie z. B. Climate Action 100+ nehmen wir Einfluss auf systematische Risiken wie den Klimawandel. Wenn wir entsprechend beauftragt werden, engagieren wir uns darüber hinaus gemeinsam mit Union Investment bei den Unternehmen, in die wir investieren, hinsichtlich klimarelevanter Themen.

Fünf gute Gründe

Nachhaltige Renditen mit Quoniam SI-Strategien

    • Bullet Point Icon
      Systematisch nachhaltig: Als datengetriebener Asset Manager kombinieren wir unsere Kompetenz in Kapitalmärkten, Technologie und Forschung mit Nachhaltigkeit – Sie investieren mit der Transparenz, die Sie von einer systematischen und wissenschaftlich fundierten Lösung erwarten.
    • Bullet Point Icon
      Zukunftsfähig investieren: Wir achten bei der Entwicklung und Analyse von Indikatoren auf Zukunftsfähigkeit – so investieren Sie nicht nur in aktuell attraktive Unternehmen, sondern in zukunftsfähige Geschäftsmodelle.
    • Bullet Point Icon
      Diversifikation erhalten: Durch unsere Analyse eines großen Investmentuniversums sorgen wir für eine möglichst breite Risikostreuung – damit Sie nicht nur Nachhaltigkeits-, sondern auch Konzentrationsrisiken möglichst reduzieren.
    • Bullet Point Icon
      Wirkung erzeugen und Potenziale erschließen: Mit unseren SDG- und Climate-Strategien erzielen wir eine quantifizierbare positive Ausrichtung gemäß Ihrer Anlageziele – so können Sie Ihren Stakeholdern und Gremien die Wirkung der Strategie aufzeigen.
    • Bullet Point Icon
      Maßgeschneiderte Lösung: Als Asset Manager für ausschließlich institutionelle Anleger kennen wir Ihre Anforderungen an Qualität, Transparenz und Individualität von Lösungen – gerne entwickeln wir eine Strategie mit Ihren bevorzugten Anlageuniversen, Ausschlüssen und Parametern.
KONtakt

Interessiert? Sprechen Sie mich an.

Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihre Nachhaltigkeitsziele und deren Umsetzung. Kontaktieren Sie mich und wir analysieren unverbindlich, welche SI-Strategie für Sie die geeignete ist.

Andreas Herrmann
Head of Client Relations Deutschland
T +49 (0) 69 743 84 0
info@quoniam.com

Kontaktformular Vertrieb
Zustimmung
Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung sowie zur Speicherdauer und den Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN