RECHTLICHE HINWEISE

1. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die Inhalte dieser Website wurden von der Quoniam Asset Management GmbH (nachfolgend „Quoniam“) mit angemessener Sorgfalt und nach bestem Wissen zusammengestellt. Die auf dieser Internetseite enthaltenen Informationen stammen von Quoniam oder von Dritten, die Quoniam für zuverlässig hält. Eine Prüfung der Informationen von als zuverlässig erachteten Dritten findet nicht statt, entsprechend übernimmt die Quoniam keine Haftung für diese Informationen. Die Quoniam aktualisiert die Informationen auf ihrer Internetseite regelmäßig. Die Gültigkeit der auf dieser Internetseite angebotenen Informationen ist dabei auf den Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung sowie auf unsere zu diesem Zeitpunkt bestehende Einschätzung beschränkt. Veränderungen der wirtschaftlichen, gesetzlichen oder steuerlichen Rahmenbedingungen oder sonstige Ereignisse können die zukünftige Entwicklung des Marktes oder einzelner Produkte abweichend von den hier zur Verfügung gestellten Information jederzeit beeinflussen. Die Quoniam übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Quoniam, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Quoniam kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Quoniam behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. VERWEISE UND LINKS

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links" oder „Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Quoniam liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Quoniam von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Die Quoniam erklärt hiermit ausdrücklich, dass für sie zum Zeitpunkt der Linksetzung keine rechtlich unzulässigen Inhalte auf den verlinkten Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten / verknüpften Seiten hat die Quoniam keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

3. URHEBER- UND KENNZEICHENRECHT

Die Quoniam ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Inhalte, Strukturen, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten. Soweit angemessen versucht die Quoniam hierbei insbesondere von ihr selbst erstellte Inhalte, Strukturen, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Inhalte, Strukturen, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Urheber- und Kennzeichenrechts sowie den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Inhalt und Struktur dieser Internetseite von Quoniam sind urheberrechtlich geschützt. Das Copyright liegt allein bei der Quoniam. Eine auch nur auszugsweise Vervielfältigung oder Verwendung der Inhalte, Strukturen, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung der Quoniam nicht gestattet. Davon ausgenommen ist die bestimmungsgemäße Nutzung von Dokumenten (wie beispielsweise Jahresberichte, Verkaufsprospekte etc.), die von der Quoniam zum Herunterladen (Download) bereit gestellt sind.

Die Nutzung der im Rahmen dieser Internetseite und insbesondere im Rahmen des Impressums veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

4. DATENSCHUTZHINWEIS

Bei Besuch unserer Website werden personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet. Quoniam Asset Management GmbH („Quoniam“, Westhafen Tower, Westhafenplatz 1, 60327 Frankfurt am Main, Tel.: +49 (0)69/74384-0) ist die „Verantwortliche“ im Sinne des geltenden Datenschutzrechts, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten.

Entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen, hat Quoniam eine Datenschutzbeauftragte und eine stellvertretende Datenschutzbeauftragte bestellt:

Kati Schmidt (Stellvertretung: Larissa Flögel)
Westhafen Tower Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69/74384-135
(Stellvertretung: +49 (0)69/74384-139)

dataprotection@quoniam.com

 

I. Art und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Im Folgenden finden Sie ausführliche Informationen zu Art, Umfang, Zweck, Dauer und Widerrufsmöglichkeiten der jeweiligen Datenverarbeitung

Bestellung von Publikationen / Versenden einer Kontakt- bzw. Presseanfrage / Registrierung für Veranstaltunge

Innerhalb unseres Internetangebots besteht die Möglichkeit unter Nutzung eines Kontaktformulars Publikationen zu bestellen oder sich für eine Veranstaltung zu registrieren. Außerdem können Sie (Presse-)Anfragen an unser Unternehmen per e-Mail senden. Dabei werden die Daten aus der jeweiligen Eingabemaske bzw. der e-Mail an uns übermittelt. Zudem werden bei das Datum und die Uhrzeit des Versands gespeichert. Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage des Artikels 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Im Rahmen des Absendevorgangs der Kontaktformulare wird Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Es erfolgt im Zusammenhang mit dieser Datenverarbeitung keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zum Versand der gewünschten Publikationen, zur Verwaltung der jeweiligen Veranstaltung bzw. zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist in der Regel dann der Fall, wenn die Publikation versendet wurde bzw. die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Die Daten, die bei der Registrierung für Veranstaltungen erhoben werden, werden nach Beendigung dieser Veranstaltung gelöscht, sofern der Nutzer bei Versand der Registrierung nicht der Speicherung für einen längeren Zeitraum zugestimmt hat. 

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Hierzu richten Sie bitte eine entsprechende Mitteilung an die Datenschutzbeauftragte. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge des Bestell- und Registrierungsvorgangs bzw. der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht. Bitte beachten Sie, dass in einem solchen Fall Ihr Anliegen nicht weiter bearbeitet werden kann.

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Website erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Hierbei werden Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version, das Betriebssystem des Nutzers, die IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs sowie teilweise der Internet-Service-Provider des Nutzers erhoben.

Die Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Rechtsgrundlage für die Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Website zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Verwendung von Cookies und Webanalysediensten

Unsere Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Website erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Einige Funktionen unserer Website können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Aktuell wird mithilfe von Cookies gespeichert, ob der Nutzer den Disclaimer bei Aufruf der Seite akzeptiert hat und welche Publikationen aufgerufen wurden.

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen (Google Analytics). Auf diese Weise wird gespeichert, welche Seiten bzw. Funktionen in unserem Internetangebot aufgerufen bzw. genutzt werden. Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Dadurch erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren. Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen vor Übermittlung den Anbieter des Analysetools anonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer zusammengeführt oder gespeichert.

Beim Aufruf unserer Website werden die Nutzer durch einen Disclaimer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Somit liegt eine Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO vor. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notweniger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an den Anbieter des Analysetools sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website.

 

II. Rechte der betroffenen Person

 

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

Recht auf Auskunft und Berichtigung - Sie können Auskunft über Ihre von Quoniam verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Sollten Ihre Angaben fehlerhaft oder nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie veranlassen, dass wir diese berichtigen.

Recht auf Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung – Unter den in Artikel 17 und 18 der DS-GVO bezeichneten Voraussetzungen können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen. Die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen sind jedoch zwingend einzuhalten.

Recht auf Datenübertragbarkeit - Sie haben das Recht, dass wir Ihnen jene personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übertragen, die Sie uns bereitgestellt haben. Alternativ können Sie auch verlangen, dass diese Daten an einen von Ihnen benannten Dritten übermittelt werden.

Widerspruchsrecht - Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sie haben außerdem das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Bitte richten Sie alle Mitteilungen hinsichtlich der Ausübung Ihrer o.g. Rechte an die Datenschutzbeauftragte (dataprotection@quoniam.com).

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde – Selbstverständlich haben Sie auch das Recht, sich mit einer Beschwerde an unsere Datenschutzbeauftragte oder den Hessischen Landesdatenschutzbeauftragten zu wenden.

5. HINWEISE ZU ANLAGEBERATUNG UND VERKAUFSBESCHRÄNKUNGEN

Das Dokument berücksichtigt nicht die persönlichen sowie finanziellen Verhältnisse des Empfängers und stellt weder ein Angebot, noch eine Handlungsempfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Wertpapierdienstleistungen dar. Angegebene frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. In jedem Fall wird dem Empfänger empfohlen, im Rahmen einer individuellen Anlageberatung die Geeignetheit in Bezug auf seine persönlichen Verhältnisse prüfen zu lassen.

Die Inhalte, Informationen und Dokumente auf dieser Internetseite gelten nicht als Angebot zur Nutzung von Dienstleistungen oder Aufforderung zum Kauf durch natürliche oder juristische Person in einem Hoheitsgebiet, in dem ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung rechtswidrig ist oder in dem die ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung unterbreitende natürliche oder juristische Person dazu nicht die Voraussetzungen besitzt, noch gegenüber einer natürlichen oder juristischen Person, der gegenüber die Unterbreitung eines solchen Angebots oder einer solchen Aufforderung rechtswidrig ist.

6. AKTUALISIERUNG DER RECHTLICHEN HINWEISE

Wir behalten uns vor, den Wortlaut dieser Erklärung bei Bedarf zu aktualisieren oder zu ergänzen. Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen die rechtlichen Hinweise zu Beginn jeder Verwendung dieser Internetseite zu lesen, um sich mit möglichen Änderungen vertraut zu machen.

7. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser rechtlichen Hinweise der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile der rechtlichen Hinweise in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

© 2015 Quoniam Asset Management GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Offenlegungen

Offenlegung nach § 16 InstitutsVergV
Ausgestaltung des Vergütungssystems

PDF Download

Disclaimer

Das nachfolgende Informationsangebot richtet sich ausschließlich an professionelle Investoren. Die Darstellungen können für Privatanleger daher ungeeignet sein.

Zur fortlaufenden Optimierung unseres Internetangebotes und der Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit verwenden wir Webanalysedienste und Cookies. Wir verweisen Sie diesbezüglich auf die weiterführenden Informationen im Datenschutzhinweis in unseren „rechtlichen Hinweisen“.

Durch Betätigen des Feldes "Akzeptieren" bestätigen Sie, dass Sie ein professioneller Investor im Sinne des § 67 Absatz 2 WpHG sind, die rechtlichen Hinweise gelesen und verstanden haben. Weiterhin erklären Sie sich mit Nutzung von Google Analytics und Cookies, die von dieser Internetseite gesendet werden, einverstanden. Diese Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.