Quantitative Strategien:
neue Renditequellen für institutionelle Investoren

Quoniam zählt zu den Innovationsführern im datengetriebenen Asset Management – und das seit 25 Jahren. Wir verbinden Wissenschaft und Technologie, um institutionellen Anlegern diversifizierende Anlagestile zu bieten.

Innovative Lösungen für ein herausforderndes Umfeld 

Anleger stehen heute vor einer Vielzahl komplexer Herausforderungen: Inflation und steigende Zinsen, unstete ökonomische und politische Verhältnisse, zunehmende Regulierung, rapider technologischer Fortschritt sowie erhöhte Volatilität und häufige Trendkorrekturen. Neue Ertragsquellen und Stildiversifikation spielen eine immer größere Rolle.

Unsere Investment Professionals forschen täglich anhand von datengestützten Methoden nach neuen Ertragsquellen und wandeln sie in individuelle Lösungen für professionelle Anleger um. Das Ergebnis sind innovative Anlagekonzepte passend zu der Asset-Allokation des Kunden.

Die Vorteile: 
  • Diversifikation im Investmentstil: Wir nutzen akademisch und empirisch hergeleitete Ertragsquellen zur Differenzierung vom traditionellen Asset Management.
  • Verwendung neuer Research-Technologien: Machine Learning und Textanalyse ermöglichen es, Informationen zu erhalten, die noch nicht in den Kursen eingepreist sind.
Die Quoniam Strategien

Equities  

Ganzheitliche Analyse eröffnet Chancen 

Mehr erfahren

Fixed Income

Erfolgsfaktor Diversifikation 

Mehr erfahren

Multi-Asset

Potenziale ausschöpfen, Risiken reduzieren 

Mehr erfahren

Unser Investmentansatz

Performance-Potenziale identifizieren und ausschöpfen

Science-based

Wir konstruieren ausgewogene Portfolios mit ausbalanciertem Rendite-Risiko-Profil. Grundlage dafür sind wissenschaftlich hergeleitete Modelle, die von unserem Research kontinuierlich weiterentwickelt werden. So steht mittel- und langfristige Diversifikation im Vordergrund.

Datengestützte Entscheidungen

Die Fähigkeit, große Datenmengen schnell und präzise auszuwerten, ist Grundvoraussetzung unserer systematischen, langfristig zuverlässigen Investmententscheidungen.

100% institutionell

Wir sind auf maßgeschneiderte Mandate und individuelle Portfoliolösungen spezialisiert, die Ihre spezifischen Richtlinien berücksichtigen: vom Investmentuniversum über Risikobudgets und -instrumente bis hin zur Umsetzung von Nachhaltigkeitskriterien.

Unsere Methodik

Hinter allen unseren Strategien steht der modellbasierte quantitative Quoniam-Investmentprozess. Er ermöglicht es uns, jederzeit Risiken und Renditequellen für alle Portfoliobestandteile auf Basis von Faktoren objektiv zu berechnen.

Nachhaltigkeit

Die Berücksichtigung von ESG-Aspekten ist zu einem integralen Bestandteil aller Anlagestrategien geworden. Erfahren Sie, wie wir nachhaltiges Investieren umsetzen.

Andreas Herrmann

Kontakt

Andreas Herrmann
Head of Client Relations DACH
T +49 (0) 69 743 84 0

 

Das könnte Sie auch interessieren
Interview
April 2024
Machine Learning: ein leistungsstarkes Tool für Asset Manager

Künstliche Intelligenz (KI) gilt spätestens seit dem Jahr 2023 als große Anlagechance, aber Investoren können KI auch zur Entdeckung zusätzlicher Renditechancen in ihren Prozessen einsetzen. Machine Learning (ML) ist eine Form der künstlichen Intelligenz, die wir bei Quoniam schon lange nutzen. Wir sprechen mit Dr. Maximilian Stroh, CFA, Head of Research bei Quoniam, über Machine Learning, dessen Vorteile für Asset Manager und wie Quoniam ML einsetzt.

Interview
Januar 2024
Bonds with Benefits: Nachhaltigkeit und Renditepotenzial in Unternehmensanleihenportfolios kombinieren

Können Anleger in Unternehmensanleihen Gutes tun und gleichzeitig eine attraktive Rendite erzielen? Das untersuchen die Quoniam-Experten Dr. Desislava Vladimirova und Dr. Jieyan Fang-Klinger in ihrer jüngsten Forschungsarbeit „Bonds with Benefits: Impact Investing in Corporate Debt“, die gerade im Financial Analyst Journal veröffentlicht wurde. Wir sprachen mit ihnen über ihre Forschung, ihre Ergebnisse und deren Bedeutung für Anleger.

Interview
November 2023
Aktien-Potenziale freisetzen: Warum 130 minus 30 mehr als 100 ist

Aufgrund seines Renditepotenzials gewinnt ein Investmentansatz immer mehr an Aufmerksamkeit: die quantitative 130/30-Strategie. Sie kombiniert das Beste aus zwei Welten, indem sie Anlegern eine einzigartige Kombination aus Risikomanagement, Anpassungsfähigkeit und Performance bietet. Im Gespräch erläutert Andjelka Bannes, CFA die Vorteile dieser Strategie und wie sie in der Praxis funktioniert.