Diversity & Inclusion

Bei Quoniam sehen und fördern wir Menschen in all ihren Facetten, bauen eine inspirierende und kollaborative Kultur auf und leben Diversity als eine Selbstverständlichkeit.

Gelebte Vielfalt und Inklusion sind ein integraler Bestandteil unseres Purpose und unserer Vision bei Quoniam. Durch die Wertschätzung unterschiedlicher Perspektiven erhalten wir bessere Markteinblicke und gewinnen mehr Nähe zu unseren Kunden. Wir stärken Kollaboration und Innovation und handeln nachhaltiger, um ein gesundes, leistungsfähiges Unternehmen zu gestalten.

DIVERSITY

Wir fördern eine große Vielfalt an Charakteristika

Durch die Wertschätzung von Diversity würdigen wir Unterschiede in dem, was uns ausmacht und voneinander unterscheidet. Dazu gehören unter anderem:

  • Geschlecht
  • Alter oder Generationen
  • kultureller Hintergrund
  • ethnische Herkunft und Nationalität
  • Denkweisen
  • sexuelle Orientierung
  • Geschlechtsidentität
  • Religionszugehörigkeit
  • sozialer Hintergrund
  • Behinderung
„Die persönlichen Unterschiede, die jeder von uns mitbringt, schaffen eine Vielfalt an Perspektiven und Ansätzen. Diese kognitive Diversität ist für uns als quantitativer Asset Manager eine wertvolle Ressource.“
Camilla Udd, Head of Culture, Diversity and Change
INCLUSION

Die Kraft der Vielfalt nutzen

Diversity allein ist nicht genug. Inklusion ist der Schlüssel, um die Stärke der Vielfalt und die kollektive Intelligenz von Teams nutzbar zu machen.

Um einen inklusiven Arbeitsplatz zu schaffen, streben wir danach, unsere Prozesse und Praktiken kontinuierlich zu verbessern. Unser Ziel ist es, Bedingungen zu schaffen, in denen sich jede*r zugehörig fühlt, authentisch sein kann und das volle persönliche Potenzial ausschöpfen kann – unabhängig von Herkunft, Identität oder Lebensumständen.

„Dank einer inklusiven Arbeitskultur können wir die Vorteile von Diversity nutzen, die Entscheidungsfindung verbessern, Gruppendenken verhindern, Innovation fördern und noch besser auf unsere Stakeholder eingehen.“
Nigel Cresswell, CFA, CEO, Managing Partner
Diversity
27%

Frauenanteil – 20% im Bereich Investment Professionals

21

Nationalitäten sind bei uns vertreten

44

Jahre beträgt das Durchschnittsalter bei Quoniam

D&I Vision

Unsere Verpflichtungen und Ambitionen

Führung und Selbstführung

  • Jede*r in der Organisation, unabhängig von der Position, sollte den positiven Beitrag und die Auswirkungen, die er/sie im Bereich D&I leisten kann, erkennen und Verantwortung dafür übernehmen, wobei die Führungskräfte eine besondere Rolle einnehmen.

Strategie und Prozesse

  • Das D&I-Programm ist in die allgemeine Unternehmensstrategie eingebettet und auf unseren Purpose und unsere Ziele abgestimmt.
  • D&I ist ein integraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur und unserer Werte.

Inklusives Umfeld

  • Alle Mitarbeitenden fühlen sich voll und ganz eingebunden und können authentisch auftreten.
  • Jede*r versteht, wie er/sie einen positiven Beitrag zur Schaffung eines inklusiven Umfelds leisten kann und welche Verhaltensweisen dazu beitragen.
  • Unser physisches und virtuelles Arbeitsumfeld ermöglicht eine vielfältige und inklusive Kultur.

Lernreise

  • Mitarbeiter*innen auf allen Ebenen werden in D&I geschult.
  • Wir integrieren regelmäßig D&I-Prinzipien, -Mechanismen und -Instrumente in Workshops und Offsites.
  • Wir evaluieren kontinuierlich und gewinnen Erkenntnisse aus dem Austausch mit unseren Mitarbeiter*innen.

Messung und Kennzahlen

  • Unsere D&I-Kennzahlen und -Instrumente wie die Employee-Engagement-Befragung unterstützen die Messung des Fortschritts und der Ergebnisse im Vergleich zu unseren definierten Zielen.
  • Durch die Berichterstattung und Messung der Fortschritte bei den D&I-KPIs und -Initiativen können wir unsere D&I-Ambitionen überwachen und steuern.
  • Wir teilen Daten und Fortschritte mit dem Aufsichtsrat, dem Management und allen Mitarbeiter*innen.

Partnerschaften und externe Position

  • Wir lernen ständig von anderen und von aktuellen Forschungsergebnissen, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.
  • Wir übernehmen und adaptieren Ideen, wo es angebracht ist, und geben unsere Erkenntnisse auch extern weiter.
PARTNERSCHAFTEN

Quoniam ist seit März 2020 Unterzeichner der Charta der Vielfalt. Ziel der Initiative ist es, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Arbeitswelt voranzutreiben und ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist.

Quoniam ist Gründungsmitglied des Diversity Project Europe (DPE). DPE ist eine grenz- und branchenübergreifende Initiative, die sich für eine vielfältige, gerechte und integrative europäische Asset-Management-Branche einsetzt. Als Gründungsmitglied will Quoniam einen positiven Wandel vorantreiben und die Standards der Finanzbranche verbessern, um Chancengleichheit zu fördern und systemische Vorurteile abzubauen.

ARTIKEL UND INTERVIEWS ZU D&I BEI QUONIAM